Copyright 2019 - Laserworld Showcontroller - professional laser control software

0.6. Szenen abrufen | Showcontroller Anleitung

Das Programm Showcontroller LIVE ermöglicht die direkte Live-Steuerung von einem oder mehreren Laserprojektoren.

Die Benutzeroberfläche ist optisch einem Midi-Controller nachempfunden und erkennt ein Akai APC40 sowie das APC Mini als Steuergerät.

Nach dem Programmstart ist auf der rechten Seite ein Raster aus 5x8 Szenen zu sehen.
Über die Bankumschaltung können 10 Pages erreicht werden, somit ist Zugriff auf bis zu 400 vordefinierte Szenen möglich.

Ein Mausklick auf "Start" startet die Ausgabe-Engine. Erst dann sind Ausgabe und DMX aktiv.
Die Tasten "Start" und "Stop" starten bzw. beenden nur die Laserausgabe. Die Vorschau ist immer aktiv.

Eine animierte Vorschau eine Szene wird angezeigt, wenn die Maus darüber bewegt wird. 
Ein Mausklick auf eine Szene markiert diese mit einem rotem Quadrat und aktiviert deren Ausgabe.

4szenenabrufen

Ist auch ein gelbes Quadrat sichtbar:
4szenenabrufen 1
bedeutet dies, dass diese Szene sich fix im "Flash only" Modusbefindet und nur so lange aktiv ist, wie die Taste gedrückt/geklickt ist.
Die Option "Flash only" kann im Trickfilm-Event festgelegt werden.

Beim Anwählen einer neuen Szene wird die erste deaktiviert.

Per Klick auf den Multi-Select Button können mehrere Szenen gleichzeitig markiert werden.
4szenenabrufen 2

Per Klick können nun mehrere Szenen selektiert werden. Ein erneuter Klick auf eine schon markierte Szene wählt diese wieder ab.

f